Notstandshilfe (Anrechnung Partnereinkommen)

Fallbeispiel

MistaX am Di, 18.10.2016 - 20:31

Hallo!

Angenommen ich lebe alleine und bekomme ca. 1.400 Euro/Monat Notstandshilfe. Jetzt ziehe ich mit meiner Freundin und ihren beiden Kindern (11+17) zusammen. Meine Freundin arbeitet Teilzeit und verdient ca. 800 Euro/Monat Netto. Das würde für mich bedeuten, dass ich nur mehr den Differenzbetrag (600 Euro) monatlich bekomme, oder? Das heißt inklusive Familienbeihilfe stünden uns dann monatlich ca. 1.800 Euro zur Verfügung?

Wo kann ich mich zu dieser Thematik am Besten informieren lassen?

Vielen Dank!

MfG

MistaX

AddToAny buttons